Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! T: +316-48116477 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Logo Huisjeaandekust100

Anwendbarkeit der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Angebote, Vereinbarungen, Lieferungen und Leistungen des Vermieters. Abweichungen hiervon gelten nur, wenn der Vermieter sie schriftlich bestätigt hat.

Preise und Preise

Die Preise und Preise sind in Euro inklusive Mehrwertsteuer angegeben. Alle auf der Website oder auf andere Weise bereitgestellten Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen bereitgestellt und können angepasst werden.

Reservierungsbedingungen und Abschluss der Vereinbarung

  1. Reservierungen können vorgenommen werden: online, per E-Mail, schriftlich, telefonisch oder persönlich beim Vermieter. Eine Reservierung bedeutet auch, dass der Mieter den Allgemeinen Geschäftsbedingungen zustimmt.

    Bei der Reservierung erhält der Mieter eine Bestätigung per E-Mail. Nach Erhalt dieser Bestätigung muss der Mieter innerhalb von 8 Tagen nach dem Datum der Bestätigung eine Kaution in Höhe von 30% der Gesamtmiete auf das Konto des Vermieters überweisen. Die Bestätigung durch den Vermieter und diese Bedingungen bilden zusammen den Mietvertrag. Sobald die vereinbarte (Anzahlung) im Besitz des Vermieters ist, ist die Buchung endgültig.

  2. Hat der Mieter die Anzahlung oder Zahlung noch nicht innerhalb von 8 Tagen nach Erhalt der vom Vermieter gesendeten Bestätigung bezahlt, ist der Vermieter nicht mehr an das gebunden, was in der Buchung vermerkt ist.
  3. Der Restbetrag des Mietbetrags muss spätestens 6 Wochen vor Beginn der Mietdauer im Besitz des Vermieters sein. Bei Buchung innerhalb von 6 Wochen vor Beginn der Mietdauer ist der gesamte im Mietvertrag angegebene Rechnungsbetrag sofort zu zahlen. Wenn die Miete nicht rechtzeitig bezahlt wird, kann dies nach vorheriger Ankündigung zur Beendigung des Mietvertrags führen. In diesem Fall wird die bereits gezahlte Anzahlung nicht zurückerstattet.

Stornierung

Innerhalb von 8 Tagen nach Erhalt der Buchungsbestätigung kann der Mieter schriftlich und kostenlos stornieren, es sei denn, der Aufenthalt im Erholungsbungalow fällt innerhalb eines Kalendermonats nach dem Buchungsdatum.

Der Mietvertrag kann bis zu 60 Tage vor Mietbeginn gekündigt werden, die Anzahlung von mindestens 30% verbleibt jedoch im Besitz des Vermieters. Wenn die Stornierung innerhalb von 60 Tagen vor der Mietdauer erfolgt, schuldet der Mieter den vollen Mietbetrag.

Eine spätere Ankunft oder eine frühere Abreise als geplant - unabhängig von Grund oder Ursache - führt nicht zu einer Rückerstattung der bezahlten Miete und der Kosten. Der Mieter kann das Stornierungsrisiko durch den Abschluss einer internen Stornoversicherung beseitigen. Der Vermieter kann einen Vorbehalt bei höherer Gewalt, Krieg, Streiks, Naturkatastrophen oder anderen Formen höherer Gewalt stornieren. Bereits gezahlte Gelder werden dann zurückgezahlt.

Anzahlung

Der Vermieter kann eine Kaution verlangen. Die Kaution beträgt € 150, -. Die Kaution wird mit der Miete bezahlt.

Nach Ablauf der Mietzeit und nach Rückgabe der Schlüssel an den dafür vorgesehenen Stellen erfolgt eine Überprüfung. Die Anzahlung wird durch Überweisung auf das Konto des Mieters zurückerstattet. Bei Beschädigung und / oder Verlust von Gegenständen des Erholungsbungalows und / oder Gegenständen des Innenraums und / oder grober Nachlässigkeit des Mieters oder der Mitbewohner wird der Gesamtschaden von der Kaution abgezogen.

Ist die Kaution bei Beschädigung und / oder Verlust nicht ausreichend, verpflichtet sich der Mieter, den Selbstbehalt auf ersten Antrag zu zahlen. Fälle von Bruch, Verlust und / oder Beschädigung sind unverzüglich dem Vermieter oder Verwalter zu melden.

Beendigung des Mietverhältnisses

Wenn sich der Mieter nach Aufforderung während seines Aufenthalts im gemieteten Erholungsbungalow trotz Warnungen des Eigentümers oder des Managers nicht als „guter“ Mieter verhält, kann der Mietvertrag mit sofortiger Wirkung ohne Rückerstattung der Restmiete gekündigt werden. In einer solchen Situation wird dem Mieter der Zugang zum Erholungsbungalow verweigert. Ein „guter“ Mieter nutzt das Eigentum des Vermieters so, wie es beabsichtigt ist, und stört andere nicht.

Es ist nicht gestattet, Bettdecken, Decken, Kissen oder Haushaltsgegenstände herauszunehmen, die nicht für die Terrasse oder den Strand bestimmt sind. Bettdecken, Decken und / oder Kissen dürfen nicht durch Haustieren angewendet werden. Es ist auch nicht gestattet, nach 22.00 Uhr Lärm zu verursachen.

Es ist nicht gestattet, dass während der vereinbarten Mietdauer, mehr Personen das Ferienhaus bewohnen wie in der Buchung angegeben ist. Wird dies dennoch bemerkt, kann dies zur Kündigung des Mietvertrags führen, wobei das Rückgaberecht der verbleibenden nicht gemieteten Tage ausgeschlossen ist.

Fahrräder

Zu jedem gemieteten Ferienhaus gibt es zwei private Fahrräder. Der Mieter darf diese Fahrräder auf eigenes Risiko benutzen; Er haftet hiermit jedoch für Schäden, Verlust oder Diebstahl der betreffenden Fahrräder sowie für Verletzungen, die durch die Verwendung dieser Fahrräder entstehen. Der Vermieter übernimmt keine Haftung für Personenschäden, Folgeschäden oder Schäden.

Umstellungstage

Sie werden am Anreisetag nach 15.00 Uhr erwartet. Am Abreisetag müssen Sie den Erholungsbungalow vor 10:00 Uhr verlassen. Dies kann in Absprache mit dem Vermieter abweichen. In vielen Fällen ist Freitag der Ankunfts- und Abreisetag für eine Mietdauer von einer Woche oder länger. Dies kann in Absprache mit dem Vermieter abweichen.

Haustiere

Es ist erlaubt, ein oder höchstens zwei Haustiere mitzubringen, sofern Sie den Vermieter im Voraus um Erlaubnis bitten. Ein Haustier ist im Schlafzimmer und / oder im Badezimmer nicht gestattet.

Obligatorische Endreinigung

Für die obligatorische Endreinigung wird ein Betrag berechnet, wie auf der Website angegeben: huisjeaandekust.nl und / oder im Mietvertrag.

Haftung

Der Mieter ist die im Buchungsformular angegebene Person. Der Mieter haftet gesetzlich für Schäden, die er oder seine Mitmieter am Ferienbungalow oder darin enthaltenen Gegenständen verursacht haben. Schäden müssen vom Mieter direkt dem Vermieter gemeldet werden. Reparatur- oder Ersatzkosten sind vom Mieter auf seine erste Anfrage sofort an den Vermieter zu zahlen.

Der Vermieter übernimmt keine Haftung für:
- Diebstahl, Verlust, Verletzung oder Beschädigung jeglicher Art während oder infolge seines Aufenthalts in unserem Erholungsbungalow.

- Der Ausfall oder Ausfall von technischer Ausrüstung durch der Mieter in unserem Erholungsbungalow. Unannehmlichkeiten oder Belästigungen, die von Dritten verursacht werden, die außerhalb unserer Verantwortung liegen.

- Für Wertverlust und / oder Sachschäden des Mieters oder seiner Mitbewohner, die durch unsachgemäße Verwendung der im Erholungsbungalow vorhandenen Gegenstände verursacht werden.

Eine Haftung des Vermieters ist ferner auf den Höchstbetrag begrenzt, den der Versicherer des Vermieters in solchen Fällen auszahlt.
Beschwerden
Wenn bei der Ankunft ein Fehler oder eine Unvollkommenheit festgestellt wird, müssen Sie dies dem Vermieter unverzüglich, jedenfalls am Tag der Ankunft, melden. Dies kann Beschwerden und Beschwerden vorbeugen.

Sonstiges

Der Mieter findet unseren Erholungsbungalow ordentlich und sauber.

Der Erholungsbungalow wird nach allgemein geltenden Standards bewohnt. Es wird davon ausgegangen, dass der Erholungsbungalow bei der Abreise hinterlassen wird und die Möbel und Utensilien an denselben Ort zurückgesetzt werden.

Der Mieter muss Handtücher, Bettwäsche, Geschirrtücher, Küchentücher usw. mitbringen. sofern im Mietvertrag nicht anders vereinbart. Im Erholungsbungalow finden Sie einen Informationsordner.

In der Winterperiode (November - März) sind / sind die Wasserhähne an den Außenwänden der Ferienunterkunft sowie die Wasserhähne im Lagerraum (gilt nur für die Patrijzenlaan 15) geschlossen.

Bei Fragen, technischen Störungen und / oder anderen Problemen während seines Urlaubsaufenthalts muss sich der Mieter an den Vermieter und / oder die Reinigungsfirma wenden.

Schlüssel

Der Schlüssel befindet sich in einem Schlüsselkasten, der an der Wand des gemieteten Hauses befestigt ist.

Der Mieter muss hierfür einen Code erhalten. Der Mieter erhält diesen Code spätestens zwei Tage vor seinem ersten Urlaubstag in unserem Ferienhaus.

Wo hinterlegt der Mieter den Schlüssel bei der Abreise?

Bei der Abreise legt der Mieter den Schlüssel wieder in der Schlüsselbox ab. Er gibt den Zahlencode bis 0000 zurück.

Wenn der Schlüssel nicht wieder in das Schlüsselfeld eingegeben wurde und der Zahlencode nicht um 0000 eingegeben wurde, können 50,00 € von der Kaution abgezogen werden.

Abfahrt

Das Kücheninventar muss vom Mieter in den Schränken sauber und ordentlich hinterlassen werden.

Außerdem wird der Geschirrspüler, falls er noch benutzt wird, bei der Abreise geleert. Und das Geschirr, die Pfannen und das Besteck befinden sich an die dafür vorgesehenen Stelle. Die Mikrowelle / Grill / Backofen, Toaster und Waschmaschine bleiben ebenfalls leer und sauber.

Der Müllsack sowie leere Flaschen; Papier, Pappe und dergleichen werden separat in einem der verfügbaren unterirdischen Container in der Nähe des jeweiligen Ferienbungalows deponiert. Die zum jeweiligen Ferienbungalow gehörenden VGF-Container werden vom Mieter nur für Gemüse-, Obst- und Gartenabfälle genutzt.

Der Vermieter kann bei Nichteinhaltung einen Teil der Kaution einbehalten. Außerdem müssen alle Fenster und Türen bei der Abreise ordnungsgemäß geschlossen und der Stecker der Kaffeemaschine aus der Steckdose gezogen werden.

Der Kühlschrank muss ausgeschaltet sein und die Kühlschranktür und das Gefrierfach müssen geöffnet sein.

Die Heizung ist auf 10 Grad Celsius eingestellt. Die Heizkörper im Wohnzimmer müssen beim Verlassen immer geöffnet sein. Die Heizkörper in den anderen Räumen müssen bei der Abreise auf einen Stern gesetzt werden. Wenn der Kamin in Leeuwerikenlaan 6 benutzt wurde, muss er sauber gelassen werden. Die Gartenmöbel müssen im Gartenhaus aufbewahrt werden.

Der Vermieter ist berechtigt, zum Zeitpunkt der Abreise eine Endkontrolle durchzuführen.

Abfall

Regelung für die weder Müll und andere Abfallprodukte.
Wir bitten Sie Ihren Müll in die dafür vorgesehenen Unterflurcontainer zu bringen die im Park der Banjaard vorhanden sind.
Park der Banjaard hat: 4 unterirdische Behälter für Restmüll; 2 unterirdische Behälter für Glas und einem unterirdischen Behälter für Papier und Pappe.
Sie benötigen für diese Behälter keine Karte.

Wo finden Sie diese Container?

Auf dem Parkplatz am Ende der Sijsjeslaan sind 2 unterirdische Behälter: ein für die restlichen Abfälle; ein für Glas.
Für die Gäste des Zandtulp (Patrijzenlaan 3) ist dieser Standort nächstgelegen!

Am Ende der Patrijzenlaan ist ein unterirdischer Behälter für Restmüll.
Für die Gäste von Duindoorn (Patrijzenlaan 15) ist dieser Standort nächstgelegen!

Auf dem Spielplatz am Ende der Zwaluwenlaan ist ein unterirdische Behälter für Restmüll.
Für die Gäste von Zonnedauw (Leeuwerikenlaan 6) ist dieser Standort nächstgelegen!

Auf dem Parkplatz am Ende Fazantenlaan sind drei Container: eine für Restmüll, eine für Glas und eine für Papier und Pappe.
Für die Gäste von Egelantier (Fazantenlaan 18) ist dieser Standort nächstgelegenen!

Was ist mit Obst- und Gemüsereste zu tun?

Die grünen Rollcontainer können für Obst- und Gemüsereste weiter verwendet werden. Diese werden alle 14 Tage geleert. Der grüne Rollcontainer wird am Donnerstagabend alle vierzehn Tage am Straßenrand hingestelt. Die Auszeichnung erfolgt auf der rechten Seite der Fahrtrichtung auf der Straße mit den Rädern auf der Seite der Hecke. Dieser Container wird am Freitag alle vierzehn Tage geleert. Wenn leer können Sie den Container wieder beim Ferienhaus setzen. Ein Abhol-zeitplan finden Sie in der Informationsmappe im Ferienhaus.

Mit den Trennung von Abfällen kann man die Umwelt schützen!

Ich verlasse mich gerne auf Ihre Zusammenarbeit.

Schlussbestimmungen

Für alle unsere Vereinbarungen gilt niederländisches Recht. Wenn und soweit sich eine Bestimmung im Mietvertrag und diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen als ungültig erweisen, bleiben die anderen Allgemeinen Geschäftsbedingungen in Kraft und der ungültige Artikel gilt als so umgewandelt, dass er mit den offensichtlichen Absichten der Parteien in Einklang gebracht wird.

Version Allgemeinen Geschäftsbedingungen Huisje aan de kust  oktober 2020.

 

Letzte Änderung am Mittwoch, 14 Oktober 2020 10:41